· 

Turnier in Trimbach - Halbfinal


Die Wochen verfliegen im Eiltempo und seit meinem letzten Turnier ist bereits wieder eine Woche vergangen. Ich spiele jetzt regelmässig in Trimbach, weil dort viele starke Spielerinnen teilnehmen. Wir waren 24 Spielerinnen starteten somit im 16-Final.

Ich war in der oberen Tableauhälfte und konnte in der ersten Runde von einem BYE profitieren. In der zweiten Runde spielte ich gegen Cléanne Pickel (R2) und gewann mit 6:3 / 6:3. Beim Einspielen bekam ich aus unerklärlichen Gründen auf einmal Bauchkrämpfe. Ich konnte mich dadurch nicht optimal bewegen aber trotzdem hatte ich bei diesem Spiel alles unter Kontrolle. Die dritte Runde spielte ich zum Glück erst am Sonntag. Mein Bauch hatte sich bis dahin erholt und es ging mir wieder tiptop. Meine Gegnerin war Arberie Berisha (R2). Ich gewann klar mit 6:1 / 6:0. 

Im Halbfinal traf ich wiederum auf Angelina Joy Hug (N4/55). In den letzten drei Monaten spielte ich 4x gegen Angelina Joy Hug. Ich habe bis jetzt zwar immer verloren, konnte mich jedoch mit jedem Match steigern und ihr einige Games mehr abnehmen. Ich war voll zuversichtlich, dass ich ihr auch diesmal das "Leben" schwer machen kann. Es kam aber anderes - ich war absolut chancenlos und musste mich mit 0:6 / 0:6 geschlagen geben. 

Angelina Joy Hug hat ein super Turnier gespielt. Die als Nummer 2 gesetzte Spielerin besiegte sie im Final ebenfalls klar mit 6:2 / 6:2.

Auch an diesem Turnier gehörte ich zu den jüngeren Spielerinnen. Die älteste Spielerin war Jahrgang 1997 und die jüngste Spielerin 2005.