· 

Swiss Champion Trophy 2019


Die Schweizermeisterschaften der Aktiven. Zugegeben: ich bin stolz, dass ich mich erstmals für die Qualifikation der Schweizermeisterschaften der Aktiven qualifizieren konnte. Mit Jahrgang 2004 gehörte ich definitiv zu den jüngsten Teilnehmerinnen.

Die besten 20 Spielerinnen der Schweiz waren direkt für das Hauptfeld qualifiziert und weitere 32 Spielerinnen durften die Qualifikation bestreiten, wobei die 4 Finalisten ins Hauptfeld gelangen. Das heisst, drei Runden in der Qualifikation gewinnen.

In der ersten Runde traf ich auf Ilona Freitag (R1) und gewann mit 6:2 / 6:4. In der zweiten Runde spielte ich gegen Angelina Joy Hug (N4/55). Ich verlor mit 4:6 und 1:6. Etwas ärgerlich, da ich im ersten Satz bei 4:2 SIEBEN!!! Gamebälle zum 5:2 hatte und keinen einzigen verwerten konnte. Schade, dass hätte definitiv besser laufen können. 

Trotzdem war es eine tolle Erfahrung bei den "Grossen" mitspielen zu können. Bei den Damen ist Viktorija Colubic (N1.3) und bei den Herren Henri Laaksonen (N1.3) die TOP Favoriten.