Halbfinal am Turnier in Trimbach


"Night Session" in Trimbach!

Nicht nur Roger Federer und Rafa Nadal bestritten an den ATP Finals in London die "Night Session", sondern auch ich erwischte in Trimbach die letzte Damenrunde des Tages. Angesetzt war das Spiel um 19:30 Uhr, wobei es dann mit der Verspätung erst um 21:00 Uhr losging. 

Meine Gegnerin war Andrijana Markovic (R3). Etwas überrascht von der Spielstärke meiner Gegnerin verlor ich den ersten Satz mit 3:6.  Den zweiten und dritten Satz gewann ich klar mit 6:2 und 6:3. Um 23:23  Uhr war diese Begegnung zu Ende und wir fuhren noch nach Hause, wo wir um 01:30 Uhr ankamen.

Am Sonntag ging es im Viertelfinal gegen Tânja Pereira (R1) weiter, wo ich mit 6:3 / 6:4 gewinnen konnte. Im Halbfinal stand mir die als Nummer 3 gesetzte Anina Lanz (R1) gegenüber. Ich war als Nummer 2 gesetzt, wobei Anina Lanz in der nationalen Rangliste nur einen Platz hinter mir belegt. Ich startete gut in das Spiel und hatte ein positives Gefühl einen umkämpften Match spielen zu können, was mir leider nur bis zum 2:2 gelang. Ich kriegte auf die Bälle von Anina Lanz kaum länge hin, womit ich mir das Leben selber schwer machte. Trotz Kampfgeist musste ich mich nach nur 1 1/4 Stunden mit 2:6 / 2:6 geschlagen geben.