· 

Rado Interclub NLB gegen Luzern Allmend

 

Nachdem ich in der zweiten Runde im Rado Interclub gegen Grasshopper ZH wegen meiner Abwesenheit in Mazedonien nicht mit dabei sein konnte, war ich gegen Luzern Allmend wieder im Einsatz. Unser erstes Auswärtsspiel fand in Luzern statt. 

Bevor die Interclubbegegnung gegen den TC Luzern Allmend startete, bekam ich Besuch von TeleTOP, welche mit mir ein Interview machten und ein Video mit mir drehten. Eine Premiere, welche sehr viel Spass gemacht hat und hoffentlich den notwendigen Erfolg bringen wird.

Um 12:00 Uhr wäre der Start der ersten zwei Matches geplant gewesen. Das Wetter spielte jedoch nicht mit, sodass die Begegnung nach Kriens in die Tennishalle verschoben werden musste.

Meine Gegnerin war Samira Giger (R1). Naja, als ehemalige WTA Spielerin sicher kein "echtes" R1. Das kam ich dann auch durch ihr cleveres und variantenreiches Spiel zu merken. Ich fand keine Lösung gegen Samira, obwohl ich einiges versuchte um ihren Rhythmus zu brechen. Es waren einige gute Ansätze dabei und trotzdem war das Resultat mit 2:6 / 0:6 sehr klar.

Die Begegnung zwischen uns und dem TC Luzern Lido endete mit 2:4, wobei wir ein Einzel und ein Doppel gewinnen konnten.