Saisonabschluss in Trimbach

Als Saisonabschluss spielte ich ein Turnier in Trimbach. Mein erster Match spielte ich am Samstagabend um 18:30 Uhr. In der ersten Runde konnte ich von einem BYE profitieren. Um mich gut auf den Match vorzubereiten ging ich zuerst in Winterthur einspielen. Danke Marco Principato es hat mega Spass gemacht mit dir Tennis zu spielen :-)

Es war das erste mal, dass ich gegen Virginia Zamberlani (R1) spielte. Es war ein gutes Spiel mit intensiven Ballwechseln. Ich hatte den ganzen Match alles unter Kontrolle und konnte mit 6:3 / 6:4 gewinnen.

Am nächsten Vormittag spielte ich in der dritten Runde gegen Julie Schalch (R1). Vor allem im ersten Satz spielte ich sehr konstant und war zufrieden mit meiner Leistung. Trotzdem war Julie Schalch die bessere Spielerin und noch ein Stück konstanter als ich. Der erste Satz verlor ich trotz guten Ballrallyes mit 2:6. Mir war bewusst, dass ich etwas ändern musste, damit ich sie etwas mehr unter Druck setzten konnte. Ich musste mehr Risiko auf mich nehmen mit dem Spiel, dass ich mich entschied zu spielen. Die Chancenauswertung war nicht top aber ich konnte einiges ausprobieren, welches ich im Training intensiv am üben bin. Ich verlor den zweiten Satz mit 0:6.