· 

Schweizermeisterschaften Sommer 2018 im Tessin

Die Junior Champion Trophy 2018 (Schweizermeisterschaften) fanden wie bereits im Vorjahr in der Sonnenstube der Schweiz statt. Rund 500 Jungs und Mädchen in 4 Alterskategrien waren an den Schweizermeisterschaften zugelassen. Die 16 besten Spielerinnen bzw. Spieler pro Alterskategorie waren direkt fürs Hauptturnier qualifiziert.

Aufgrund meines nationalen Rankings war ich ebenfalls direkt für das Hauptturnier qualifiziert. Als eine von 8 gesetzten Spielerinnen hatte ich in der ersten Runde ein BYE. Also startete ich am Mittwoch in die zweite Runde der Schweizermeisterschaften. Meine Gegnerin war Matira Ferrarini (R2). Ich spielte recht konstant und entschied das Match mit 6:2 / 6:4 für mich. Am nächsten Tag, sprich am Donnerstag traf ich auf die als Nummer 2 gesetzte Céline Nef (N4 / 58). Leider endete mit diesem Spiel meine Mission an den Schweizermeisterschaften und ich verliess das Turnier auf dem 8. Schlussrang.