Turniersieg in Uster

 

Am letzten Sonntag spielte ich ein Turnier in Uster. Da ich die erste und zweite Runde problemlos überstand durfte ich im Finale gegen Noëmi Stroh antreten. Ich habe vor genau zwei Monaten in Dübendorf gegen Noëmi gespielt und verloren. Bis anhin war es mir noch nie gelungen gegen Noëmi zu gewinnen. Doch bereits beim letzten Match merkte
ich, dass ich gegen sie gewinnen kann. Ich freute mich extrem auf diesen Match und war ganz "chribelig". Ich fühlte mich gut und spielte dementsprechend gut. Auch diese Revanche ist geglückt :-) Ich habe 6:3 / 6:1 gewonnen und war richtig stolz auf mich.