Vize - Thurgauer Juniorenmeisterin 2017

Am letzte Wochenende fanden auf der Anlage des TC Seeburg Kreuzlingen die Thurgauer Juniorenmeisterschaften statt. Bei den Mädchen mussten mangels Teilnehmerinnen bis auf die höchste Konkurenz WS18&U alle Kategorien abgesagt werden. Ich spielte mich mühelos in das Finale, wo mich Alina Zepfel erwartete. Alina Zepfel gewann ihr Halbfinal gegen die um ein Jahr ältere, topgesetzte Nicole Zurbriggen (R2). Die Begegnung zwischen Alina und mir war vor allem in den ersten zwei Sätzen sehr ausgeglichen. Im ersten Satz musste ich mich im Tie-break 4:7 geschlagen geben. Zwei einfache Fehler von mir und ein Doppelfehler beim Stand von 4:4 entschieden über den Satzverlust. Der zweite Satz war ebenfalls sehr umkämpft, diesmal aber mit dem glücklicheren Ende und mit 6:4 für mich. Nun ging es über den alles Entscheidenden dritten Satz. Alina spielte sehr stabil und machte kaum noch Fehler was mich zu mehr Risiko aufforderte. Schlussendlich musste ich mich gegen die ein Jahr ältere Alina Zepfel geschlagen geben.

Alina, herzlichen Glückwunsch zum Thurgauer Juniorenmeister Titel 2017!

PS: Marcel wurde an den Thurgauer Seniorenmeisterschaften ebenfalls zweiter. Somit sind wir zwei Thurgauer Vize - Meister :-)