· 

MASTERS - STORK SUMMER GP 2016 in Oetwil

Beim Stork Summer GP 2016 konnte ich aufgrund der gewonnenen Matches und den damit gesammelten Punkten am Masters mitmachen bei dem sich die besten 8 Spielerinnen qualifizierten. Meinen ersten Match gewann ich klar
mit 6:1 / 6:1. Im Halbfinal gegen Anina Lanz hatte ich einen super Start verlor jedoch bei 3:2 vier aufeinander folgende Games und somit ging der erste Satz mit 6:3 an Anina Lanz. Im zweiten Satz suchte ich eine Lösung zu was mir aber vorerst nicht gelang und mich wiederum 5 Games infolge kostete. Beim Stand von 0:5 fand ich das Rezept und startete die Aufholjagd. Leider etwas zu spät :-( Ich kam noch bis ans 4:5 heran musste mich dann aber mit 6:4 geschlagen geben.

In der Pause zwischen dem ersten und zweiten Match waren wir am Markt in Stäfa am See. Es war wirklich schön! :-)